Wieso kostet Eure Bettwäsche mehr als ein Bett bei IKEA?

Das ist mal ne sehr gute Frage. Und wir haben keine Antwort, weil wir ja auch nicht wissen, wie IKEA das macht. Wir wissen aber, wieso unsere Bettwäsche soviel kostet, wie sie kostet. Die kurze Antwort: weil sie es wert ist.


Die längere Antwort fällt etwas, nun ja, länger aus. Wir versuchen es mal: Alle Kalkulation fängt beim Einkauf an. Unser Ziel ist es von Beginn an gewesen, so nachhaltig wie möglich zu agieren. Zu aller erst heißt das für uns, nur so viel zu bestellen, wie wir auch glauben verkaufen zu können. Kleine Bestellmenge = hohe Stückkosten. Is ‘eh klar.


Wir lassen in einem mittel-kleinen Betrieb im Norden von Porto produzieren. Portugal ist für uns die ideale Mischung aus fairen Arbeitsbedingungen, Entfernung & Qualität. Wir waren ehrlich gesagt auch selber überrascht, dass man in Fernost ein komplettes Set für deutlich unter 5€ ordern kann. Aber die Produktionsbedingungen sind uns einfach zu intransparent. 


Der Rest unserer Kalkulation setzt sich aus Umsatzsteuer, Marketing (hauptsächlich die kleinen Instagram-Anzeigen, mit denen wir Dich angelockt haben - sorry), Verpackung & Versand zusammen.


Nicht unerwähnt wollen wir natürlich auch lassen, dass wir für jedes Set 1€ an das Operndorf Arika spenden. Weil wir das Projekt sehr gut finden. Warum erklären wir mal in einem anderen Post.


Bettwäsche ansehen

 

Für die visuellen unter Euch (so wie wir), hier noch die ungeschminkte Wahrheit:


Related Posts

Männer, das denken Frauen über Eure Bettwäsche!
Männer, das denken Frauen über Eure Bettwäsche!
Wir wollten es genau wissen und haben drei bezaubernde Freundinnen des Hauses gefragt, welcher Typ Mann wohl welche B...
Read More
9 Geschenke für Langschläfer (und eins, das gar nicht geht)
9 Geschenke für Langschläfer (und eins, das gar nicht geht)
Tis the Season. Alle netten Menschen wollen ihren netten Menschen zeigen, wie nett sie sind. Wir von Hej, Sunday vers...
Read More
Was wir so im Bett hören
Was wir so im Bett hören
Bei Hej, Sunday lieben wir zwei Dinge wirklich: liegen bleiben (meistens Sonntags) und Musik (immer). Liegt also nich...
Read More

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen